Stephanie Ennsberger Das WebJournal von Stephanie Ennsberger
03. Apr 2014

Bing Academy

GOOGELN ODER BINGEN?

"Googelst" du noch oder "bingst" du schon?
Bing Academy in München. websLINE war dabei.

Im Rahmen der Bing Academy konnten wir Erfahrungen mit anderen Workshop-Besuchern sowie den Mitarbeitern von Bing, Yahoo und Microsoft austauschen. Weiter erhielten wir aktuelle Informationen sowie Hinweise auf bevorstehende Neuerungen aus erster Hand.
Obwohl die Suchmaschine Bing in Deutschland und Österreich einen weitaus geringeren Anteil an Besucherzugriffen aufweist als der Marktführer Google, steigt die Zahl der User stetig an. Lag der Marktanteil von Bing bei den deutschen Usern im Februar 2013 noch bei 2,3 %, so war er bis zum Februar 2014 bereits auf 3,5 % geklettert.

BING ACADEMY – BING WEBMASTER TOOLS

Am Vormittag brachten uns Frank Fuchs (Microsoft) und Stephan Walcher (ehemaliger In-House SEO Specialist bei MSN & Bing) die Bing Webmaster Tools näher.
Da wir uns in der täglichen Arbeit mit den Google Webmaster Tools wie auch mit den Bing Webmaster Tools beschäftigen, konnten wir sehr gut Vergleiche zwischen den beiden Analyse-Programme anstellen.
Die Bing Webmaster Tools bieten viel genauere und in zahlreichen Punkten auch umfangreichere Möglichkeiten zur Analyse als ihr Google-Pendant. Alles, was man für dieses super Analyse-Tool benötigt, ist ein kostenloser Microsoft-Account und schon kann es losgehen.

Wie auch bei den Google Webmaster Tools müssen die Administratorenrechte an der Website bestätigt werden – Bing bietet hierzu mehrere Möglichkeiten, dies zu bewerkstelligen. Hat man diesen Schritt erledigt, kann man auf eine wahre Flut von Daten, Analysemöglichkeiten und Einstellungsmöglichkeiten zugreifen.

Wir sind von den Bing Webmaster Tools begeistert und werden diese auch zukünftig für unsere Kunden nutzen!

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2016 by websLINE internet & marketing GmbH